Steuerberaterprüfung | NRW



Gemeinsame Prüfungsstelle der Steuerberaterkammern
Düsseldorf - Köln - Westfalen-Lippe
 

Vorbereitungskurse


Weder das Finanzministerium Nordrhein-Westfalen als zuständige Prüfungsbehörde noch die gemeinsame Prüfungsstelle der Steuerberaterkammern Düsseldorf, Köln und Westfalen-Lippe führen selbst Vorbereitungsmaßnahmen auf die Steuerberaterprüfung durch.

Diese werden von zahlreichen privaten Anbietern durchgeführt.

Bitte beachten Sie vor Buchung eines Kurses, dass Sie einen eventuellen Anspruch auf eine Bildungsprämie oder einen Bildungsscheck verlieren können, wenn Sie den Kurs buchen, bevor Sie die Fördermaßnahme beantragt haben. Sowohl die Bildungsprämie als auch den Bildungsscheck können Sie nicht zur Zahlung der Prüfungsgebühr verwenden.

Informationen finden Sie im Internet z.B. unter (in alphabetischer Reihenfolge):

www.abakus-steuerlehre.de
www.abc-steuer.de
www.akademie-henssler.de
www.akademie-schermbeck.de
www.akademie-steuerberaterverband-koeln.de
www.aws-online.de
www.bannas.com
www.econect.com
www.endriss.de
www.examina-ev.de
www.friedrichsdorfer-steuerfachschule.de
www.gfs.eu
www.info-steuerseminar.de
www.knoll-steuer.com
www.lwhaas.de
www.osi-ol.de
www.steuerakademie-bremen.de
www.steuerberater-akademie-duesseldorf.de
www.steuerberater-lehrgang.eu
www.steuerextra.de
www.steuerfachschule-tillmann.de
www.stitz.de
www.studienwerk.de



Eine Bezahlung der Zulassungs- oder Prüfungsgebühr zur Steuerberaterprüfung mit dem Bildungscheck NRW oder der Bildungsprämie wird durch uns leider nicht akzeptiert. Wenn Sie eine solche Fördermaßnahme nutzen möchten, erkundigen Sie sich bitte bei den o.a. Anbietern vor Vertragsschluss, ob dort eine Akzeptanz gegeben ist.


Informationen zum Bildungsscheck NRW bzw. zur Bildungsprämie finden Sie hier:
 

Informationen zum Bildungsscheck NRW
Informationen zur Bildungsprämie